Vorteil Internet – Gründe für eine Internetpräsentation …

Wie die Visitenkarte, das Telefon oder das Faxgerät, gehört die eigene Website mittlerweile zum Standard eines Unternehmens. Gerade für Existenzgünder, kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) spielt das Internet eine existenzielle Rolle. Hier stelle ich Ihnen einige gute Gründe für Ihren Internetauftritt vor:

Präsenz zeigen …

… Ihr Mitbewerber hat wahrscheinlich schon eine Homepage

Mehr als 100 Millionen Menschen weltweit und jeder Zweite in Deutschland hat Zugang zum Internet. Das ist ein enormes Potential, welches Sie nicht ignorieren dürfen. Mischen Sie mit. Präsentieren Sie ihr Unernehmen im Internet. Die Konkurenz schläft nicht. Stöbern Sie ein wenig, sicherlich werden Sie einige Ihrer Konkurenten schon im Internet finden.

Netzbeziehungen …↑ nach oben ↑

… spannen Sie ein Netzwerk

Kontakte zu knüpfen und zu pflegen, zeichnet einen Geschäftsmann aus. Es zählt nicht allein, was der Unternehmer weiß und kann, es ist wichtig, wen man kennt. Der Visitenkartentausch gehört zu jedem guten Geschäftskontakt. Jeder hat mehr als einmal erlebt, daß ein zufälliger, loser Kontakt manch großes Geschäft einbrachte. Verteilen Sie Ihre virtuelle Visitenkarte an Tausende, vielleicht sogar Millionen, potentieller Kunden und Partner und machen Sie sich und Ihr Unternehmen bekannt. Spannen Sie ein Netzwerk guter Beziehungen zu Kunden und Lieferanten – kostengünstig und rund um die Uhr.

Der Einstieg …↑ nach oben ↑

… ist auch mit kleinem Budget möglich

Eine Website kann durchaus ihren Zweck erfüllen, ohne ein Vermögen zu kosten. Eine einfache Website läßt sich auch mit kleinem Budget realisieren und bringt schnell mehr ein, als sie gekostet hat. Dabei ist die eigene Website beliebig ausbaubar, wenn das Unternehmen wächst.

Professionelle Selbstdarstellung …↑ nach oben ↑

… auch für das kleinste Unternehmen

Eine Website ist etwas anderes als ein Laden oder ein Büro. Der Kunde sieht jede Website auf seinem eigenen Bildschirm – und der sieht immer gleich aus. Im Internet kann eine 1-Mann-Firma im heimischen Wohnzimmer deshalb genauso professionell auftreten wie ein Weltkonzern.

Kundengewinnung …↑ nach oben ↑

… effektiv und günstig – durch Online-Marketing

Das Internet ist auch kein Schlaraffenland, es wird einem nichts geschenkt. Aber allein die geschickte Platzierung in Suchmaschinen – die nicht einen Cent kosten muß – kann ausreichen, um Ihrem Unternehmen bekannt zu machen und täglich neue Kunden zu gewinnen oder Bestandskunden zu sichern.

Die Website als Vertriebskanal …↑ nach oben ↑

… spart Zeit und Kosten!

Die eigene Website bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt über das Internet Geschäfte zu machen. Das kann der Online-Shop als Form des Versandhandels sein oder der Verkauf von Dienstleistungen via Internet. Dabei kann die komplette Kommunikation elektronische via E-mail abgewickelt werden. Das spart Zeit und Kosten.

Schnell und günstig …↑ nach oben ↑

… aktualisieren, ändern und erweitern

Das Internet ist der Traum jedes Unternehmers und der Alptraum der Druckindustrie. Früher mußten bei Änderungen der Firmenadresse oder der Angebote ganze Kataloge und Geschäftsausstattungen neu gedruckt werden. Die Änderung der Postleitzahlen auf 5 Stellen war ein Geldregen für die Druckindustrie. Aber eine Website braucht kein Papier und eine Änderung erreicht automatisch und zeitnah alle Kunden.

Bestens geeignet …↑ nach oben ↑

… um neue Angebote schnell und günstig zu testen

Das ist wirklich ein Riesenvorteil des Internets: Schnell und mit geringem Aufwand, können Sie herausfinden, ob ein neues Angebot von Ihren Kunden angenommen wird. Mit der eigenen Website können Sie von einer Sekunde auf die andere ein neues Produkt anbieten und wieder aus dem Angebot nehmen.

24-Stunden erreichbar …↑ nach oben ↑

… von jedem Ort

Es gibt Unternehmen, deren Kunden in aller Welt verstreut sind, so daß daraus erst mit dem Internet ein profitables Geschäft wurde (z.B. Fans von Kuckucksuhren). Waren früher nur Konzerne mit ihren Ladenketten über eine Stadt hinaus vertreten, so erreichen Sie heute mit Ihrer Website die ganze Welt. Viele Unternehmen sind schon angenehme überrascht worden, aus welche Ländern und Regionen die Kunden über das Internet gekommen sind. Ihre Kunden erreichen Sie im Internet rund um die Uhr. Das Internet ist wirklich ein Tor zur Welt und kennt keine Ladenschlußzeiten.

Multimadiale Werbung …↑ nach oben ↑

… zu kleinen Preisen

Kein noch so kostenspieliges Hochglanzprospekt kommt einem Werbespot im Fernsehen oder Kino gleich. Peppen Sie also Ihre angebotenen Produkte im Internet durch Animation und akkustische Unterstützung auf.

Den Kunden Informieren …↑ nach oben ↑

… und Online bedienen

Geben Sie Ihren Kunden und auch Ihren Lieferanten – schon vor dem ersten Kontakt – nützliche Informationen. Vielfältiger und günstiger als in den „Gelben Seiten“ kann sich ein Interessent schon vorab informieren. Und zwar nicht nur über Anschrift, Tätigkeitsbereich und Telefonnummer. Sondern auch über die gesammte Leistungs- und Produktpallette, ggf. Preise, Firmenhintergrund und vieles mehr. Außerdem könnten sich Ihre Kunden Online und ohne Personaleinsatz – über Ihrer Produktdatenbank – ein Angebotspaket schnüren oder eine Kostenberechnung erstellen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) …↑ nach oben ↑

… auf Ihren Seiten beantworten

Wir alle kennen das Problem: Tippfehler im Mailing, Druckfehler in der Anzeige, zu kurze Darstellung im Branchenbuch und schon steht das Telefon nicht mehr still. Sie und Ihre Mitarbeiter müssen einfachst Fragen beantworten. Das kostet Zeit und Geld und wenn dann noch die Leitungen belegt sind, verliert man auch noch einen Kunden. Veröffentlichen Sie eine Seite im Internet mit den häufig Gestellten Fragen und den dazugehörigen Antworten. Verweisen Sie Ihre Kunden auf diese Seiten. Somit ist Ihr Telefonpersonal frei für die wirklich kniffeligen und gewinnbringenden Fragen.